Herzlich willkommen beim TSV Neckartailfingen | Spaß an der Bewegung

Donnerstag, 14 März 2019 08:50

Vorschau Bezirksliga

Sonntag, 17.3.19, 15.30
TSV Deizisau I - TSVN I

Was sich während der völlig unbefriedigenden Wintervorbereitung andeutete, hat sich nun bitter bewahrheitet. Der 0:4-Pokalpackung beim niederklassigeren VfB Reichenbach folgte im ersten Punktspiel des Jahres gegen den FC Donzdorf die nächste Niederlage gleichen Ausmaßes...

Und nun türmt sich am kommenden Spieltag das nächste Großkaliber der Liga vor den Grünweissen auf, denn es geht zum TSV Deizisau. Der Tabellenzweite strebt mindestens die Relegation an und so bedarf es schon eines Auftrittes des TSVN wie in den beiden zurück liegenden Saisonen. Beidesmal holte man den Dreier auf der Hinteren Halde und auch das Vorrundenmatch entschieden die Schützlinge von Alberto Guillen und Michael Bezirgiannidis nach einer klasse Vorstellung mit 4:2 für sich. Vergessen ist nun allerdings die Superserie mit sechs Siegen in Folge, denn was die Grünhemden bislang ablieferten, war nicht dazu angetan, mit viel Optimismus nach Deizisau fahren zu können.
Kaum ist die Runde wieder im Gange, hagelt es aus allerlei Gründen Absagen am laufenden Band. Zurück kommen werden am Sonntag wohl Max Sperl und Robin Plachy. Man darf gespannt sein, wer dafür diesmal ausfällt. Auf die üblichen "Verdächtigen" beim TSV Deizisau braucht man nicht extra hinzuweisen, denn jeder kennt die Offensivgewalt der Braun, Siekermann und Altindil. Noch hatte die Niederlage gegen den FC Donzdorf keine tabellarischen Auswirkungen, was sich aber nach dem Nachholspiel am Donnerstagabend in Neuhausen (gegen Nellingen) ändern wird. Eine der beiden Mannschaften wird den TSVN vom 6. Platz verdrängen.              

Gelesen 79 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 14 März 2019 08:50
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten