Herzlich willkommen beim TSV Neckartailfingen | Spaß an der Bewegung

Freitag, 04 Oktober 2019 13:02

TSV Altenriet - TSVN II 4:3

Mit einem Sieg hätte sich der TSVN II vorne festsetzen können, verlor aber das Derby im Grünschnabel 3:4. Dabei boten die Gastgeber nichts, was Furcht einflößend hätte sein können...

Vier Rekonvaleszenten aus dem Bezirksliga-Kader standen in der Startformation, um Spielpraxis zu sammeln, doch die fielen gar nicht sonderlich auf und passten sich dem bescheidenen Niveau auf beiden Seiten an. Die Tristesse um das Altenrieter Sportgelände mit einem viel zu langen Rasen war wenig inspirierend und so schenkte man die 1:0-Führung durch Patrick Roth (20.) großzügig wieder her. Zwar drehte der TSVN den zwischenzeitlichen Altenrieter 2:1-Vorsprung (Alexander Wurm, Marcel Häfner) wieder und schien durch die Treffer von Benjamin Frimmel (62.) und Tobias Haverkamp (77.) doch noch den Dreier mitzunehmen. Torjäger Vincenzo Giambrone (82.,85.) hatte allerdings was dagegen.      

Gelesen 93 mal Letzte Änderung am Freitag, 04 Oktober 2019 13:02
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten