Herzlich willkommen beim TSV Neckartailfingen | Spaß an der Bewegung

Mittwoch, 13 Februar 2019 10:56

Dritter Mixed-Spieltag der Saison 2018/19

Dritter Mixed-Spieltag der Saison 2018/19

Am Sonntag, den 03.02.2019 fand der Spieltag der Mixed-Volleyballer hier in
Neckartailfingen statt. Nachdem am Samstag bereits einige Helfer in der Halle alles
aufgebaut haben, ging es am Sonntag nach den restlichen Vorbereitungen los.

Gleich zu Beginn spielten die Dolfenger Schaufelbagger gegen den Tabellenführer aus
Oberboihingen. Wie so oft gelang den Neckartailfingern der Anfang nicht so gut.

Nach einem relativ großen Rückstand nahm Trainerin Heidi rechtzeitig eine von zwei
Auszeiten und konnte die Mannschaft etwas aufwecken. Es kam zu spannenderen
Ballwechseln, das Spiel wurde etwas enger, doch den ersten Satz gewannen die
Gegner. So mussten die Schaufelbagger im nächsten Satz mehr zeigen. Und das taten
sie auch. Die Mannschaft wirkte wacher, sie kämpfte um jeden Ball und es wurde
richtig spannend. Jeder Punkt wurde kräftig gefeiert. Und so konnte vor heimischem
Publikum der zweite Satz gewonnen werden.

Auch der dritte Satz versprach spannend zu werden. Lange konnte sich niemand absetzen. Doch gegen Ende gelangen den Schaufelbaggern schöne,präzise Angriffe. Der entscheidende Satz und somit das Spiel ging an die Heimmannschaft.
Gleich im Anschluss stand uns das Team aus Neuhausen gegenüber. Für sie das erste,
für uns das zweite Spiel. Es war nicht unbedingt das schönste Spiel der Schaufelbagger, aber nach einem holprigen Start fanden sie in das Spiel, gaben ihr Bestes und gewannen den ersten Satz. Der zweite Satz verlief ähnlich wie der erste und nach
kurzer Zeit konnte das zweite Spiel ebenfalls auf das Konto der Dolfenger Schaufelbagger gebucht werden.

Nach einer kleinen Stärkung ging es am Nachmittag dann sportlich weiter.

Wie bereits am Vormittag spielten die Dolfenger Schaufelbagger die ersten beiden Spiele. Im
ersten Spiel ging es gegen den TSV Kohlberg. Nach einem guten Start in die Partie
konnten die Gegner doch aufholen, sich einen kleinen Punktevorsprung ergattern und den ersten Satz gewinnen.Nach einer taktischen Veränderung zu Beginn des zweiten Satzes hielten die Schaufelbagger gut mit und drehten das Spiel. Durch gezielte
Angriffe und einer guten Abwehr ging der zweite Satz an Neckartailfingen.

Erneut hieß es Kräfte sammeln für den Entscheidungssatz. Lange konnte sich keine der
Mannschaften absetzen. Erst mit den letzten Punkten entschied sich das Spiel und die Gegner aus Kohlberg gewannen.

Im Anschluss stand die jüngste Mannschaft auf der anderen Seite, der TSV Harthausen. Es versprach ein spannendes Match zu werden,
denn die Youngstars haben in den letzten Jahren eine große Entwicklung
durchgemacht. Es wurde mit das spannendste Spiel des Tages. Beide Mannschaften
kämpften, kein Ball wurde aufgegeben, es wurde gerannt, angefeuert. Und der erste
Satz ging an die Heimmannschaft aus Neckartailfingen. Der zweite Satz verlief gleich,
dieses Mal mit dem glücklicheren Ende für Harthausen. Und auch dieses Match ging in den dritten Satz. Punkt für Punkt ging es hin und her.Die einen zogen vor, die anderen hinterher. Die etwas bessere Ausdauer hatten die Gegner und somit mussten die Schaufelbagger das zweite Spiel des Nachmittages ebenfalls ganz knapp abgeben.

Mit 7 Punkten geht es zum letzten Spieltag, der in 2 Wochen in Harthausen stattfindet.
Wir bedanken uns bei unseren Fans, die uns heute kräftig angefeuert haben und vor
allem all den fleißigen Helfern, die diesen Spieltag erst möglich gemacht haben.
DANKE!

Der nächsten Spieltage der Jugend finden am kommenden Wochenende statt.

Die U17 spielt am Samstag in Dettingen/Teck. Die U15 tritt am Sonntag in Neuffen an.

Gelesen 176 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 13 Februar 2019 10:56
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten