Herzlich willkommen beim TSV Neckartailfingen | Spaß an der Bewegung

Montag, 02 Dezember 2019 21:14

Mixed Volleyball - Saison 2019/20

VolleySchaufelLogoDritter Spieltag der              
Volleyball-Mixed-Mannschaft

Am ersten Advent traten die Dolfenger Schaufelbagger zum dritten Spieltag der Mixed Saison 2019/20 an. Wolfschlugen stellte an diesem Tag ihre Halle zur Verfügung und so machten sich die Dolfenger morgens auf Richtung Wolfschlugen. Der Start war recht entspannt, da man im ersten Spiel das Schiedsgericht stellen musste. Dies ging dann auch recht zügig und der erste Gegner auf dem Feld hieß TSV Raidwangen. Diese Mannschaft hat im ersten Spiel eine gute Leistung gezeigt und die Schaufelbagger mussten von Beginn an hellwach sein. Nach einem etwas holprigen Start – man kennt es ja leider – haben sie dann aber ins Spiel gefunden und von außen hat es Spaß gemacht zuzuschauen. Die Spieler agierten als eine Mannschaft und zeigten Teamgeist. Schöne Ballwechsel waren zu sehen und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Mit einer guten Leistung sicherten sich die Dolfenger Schaufelbagger dieses Spiel souverän mit 2:0. Direkt im Anschluss ging es gegen den TV Bempflingen Mixed; eine neu zusammengestellte Mannschaft mit bekannten Gesichtern. Die Schaufelbagger starteten gut ins Spiel, konzentrierten sich und brachten viele gute Angriffe über das Netz. Die Bempflinger hatten keinen so guten Tag und fielen schnell zurück. Dieser Rückstand wurde nicht mehr aufgeholt und der erste Satz ging an die Schaufelbagger. Im zweiten Satz verlief es ähnlich und auch dieser konnte sicher gewonnen werden. Somit ging auch das zweite Spiel auf das Konto der Dolfenger Schaufelbagger. Nach einer Stärkung in der Mittagspause wartete der TSV Wolfschlugen auf uns. Es versprach ein spannendes Spiel zu werden, beide Mannschaften waren heiß. Dies war deutlich an der Stimmung und Anspannung der beiden Mannschaften zu spüren. Doch die Wolfschlugener spielten wirklich sehr präzise und mit viel Druck, da konnten die Dolfenger sich noch so bemühen und kämpfen. Dies haben sie in dem Spiel wirklich zu jeder Zeit gemacht und es sind tolle Ballwechsel gespielt worden, aber der TSV Wolfschlugen gewann schließlich den ersten Satz. Im zweiten Satz knüpften beide Mannschaften an ihre Leistung aus dem ersten Satz an, es wurde gekämpft, gefightet, angefeuert, aber am Ende holte sich Wolfschlugen das Spiel verdient mit 2:0. Insgesamt können die Dolfenger Schaufelbagger mit ihrer Leistung zufrieden sein, denn sie nehmen 6 Punkte mit nach Hause.

Der nächste und letzte Spieltag findet im 29. März 2020 in Hardthausen statt.
Bis dahin kann fleißig und intensiv trainiert werden, um auf die nächsten Gegner vorbereitet zu sein!

 

Gelesen 48 mal Letzte Änderung am Montag, 02 Dezember 2019 21:14
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten