Herzlich willkommen beim TSV Neckartailfingen | Spaß an der Bewegung

Sonntag, 26 Januar 2020 21:22

Jugend Volleyball U18

Bezirksmeisterschaften in Neckartailfingen - Ein grandioser Spieltag für unsere Jugend

Nach den Vorbereitungen wurden am Samstagmorgen um kurz nach 10 Uhr die qualifizierten Teams aus den 3 Spielgruppen im Bezirk Ost in der Liebenausporthalle begrüßt. Die Mannschaften kamen aus Ellwangen, Frickenhofen, Birkach, Bad Cannstatt und Weiler und hatten daher zum Teil schon eine lange Anreise hinter sich.
In der Vorrunde spielten immer 3 Mannschaften gegeneinander. Hier hatte Neckartailfingen das schwerere Los gezogen, da sie mit zwei Gruppenersten in einer Gruppe waren. Die ersten Gegnerinnen aus Birkach spielten dann auch gleich im ersten Satz stark auf und konnten diesen direkt für sich verbuchen. Im zweiten Satz sah es über lange Strecken recht gleichmäßig verteilt aus doch dann konnte sich Neckartailfingen Punkt für Punkt nach vorne absetzen und gewann diesen mit 25:16 Punkten. Auch im entscheidenden 3.Satz waren die Teams gleichwertig. Eine Annahmeschwäche in Birkach sorgte dann jedoch für den Satz und damit Spielsieg für Neckartailfingen. Die Freude war riesig.
Gleich das nächste Spiel gegen Frickenhofen forderte erneut viel Energie ab. Lange Spielwechsel und ein ausgeglichenes Spielniveau sorgten für lange Sätze und knappe Ergebnisse. Angefeuert von ihren Teams mit Trommel und Rufen und Klatschen liefen beide Teams zu Höchstformen auf. Im ersten Satz hatten die Gäste die Nase vorn, im zweiten die Gastgeber und so kam es erneut zum Entscheidungssatz. Jetzt schien die Energie am Ende und es wollte nichts mehr gelingen. Bei einem Spielstand von 13:4 bäumten sich die Neckartailfingerinnen noch mal auf und konnten weitere 6 Punkte erzielen, bevor Frickenhofen den Satz mit 15:10 und damit das Spiel für sich entscheiden konnte.
Die dritte Begegnung in der Gruppe, Birkach gegen Frickenhofen ging ähnlich lang und ähnlich dramatisch aus. Die Frickenhofener Mädchen konnten mit knappem Vorsprung das Spiel für sich entscheiden.
Damit war für die Dolfingerinnen der 2. Platz in der Vorrunde gesichert.
Im Überkreuzvergleich traf das Team auf die Weiler Mädchen, die sie bereits aus der Spielrunde kannten. Im ersten Satz konnte über lange Strecken ein Vorsprung gehalten werden, doch die starken Aufschläge der Gegnerinnen sorgten immer wieder für Punktverluste, so dass die Weiler in beiden Sätzen letztliche ein paar Punkte mehr hatten und das Spiel für sich entschieden.
Gleich weiter ging es dann in das Spiel um Platz 3, wo man abermals auf das Team aus Frickenhofen traf. Beide Teams waren ein wenig frustriert aufgrund des verlorenen Überkreuzspiels, fanden dann aber doch recht schnell wieder ins Spiel. Schließlich ist auch der 3. Platz ein hervorragendes Ergebnis.
Das Spiel war von Anfang bis Ende recht ausgeglichen, doch diesmal hatte im entscheidenden Teil am Ende des Satzes Neckartailfingen die Nase vorn und konnte das Spiel mit 2:0 für sich entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser grandiosen Leistung mit dem tollen Erfolg!!

Abschlusstabelle:
U18 Bezirksmeisterschaft Ost weiblich
1. SC Weiler / F.
2. TB Cannstatt
3. TSV Neckartailfingen
4. SV Frickenhofen
5. TSV Ellwangen
6. MTV Birkach

Um kurz vor 20 Uhr gingen dann die Lichter in der Halle aus und alle konnten erschöpft aber glücklich nach Hause gehen.
An der Stelle vielen Dank für alle Helfer, Kuchenspenden und natürlich auch an alle Fans.

Auf dem Bild:
Susanne, Franziska, Joline, Lena, Lotta, Leah, Hannah K., Hannah B., Sarah, Carina und Trainerin Heidi

 

Gelesen 510 mal Letzte Änderung am Sonntag, 26 Januar 2020 21:22
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten