Herzlich willkommen beim TSV Neckartailfingen | Spaß an der Bewegung

Montag, 19 Dezember 2022 14:33

Abteilung Volleyball - U18

Spielbericht U18 vom 17.12.2022

Der letzte Spieltag dieser Saison fand in der heimischen Halle statt. Die beiden gegnerischen Mannschaften aus Nürtingen und Neuffen standen sich im ersten Spiel gegenüber. Nach einer kurzen Pause und dem routinierten Aufwärmen ging es für die Mädels ins erste Spiel gegen die Spielerinnen aus Neuffen. Sowohl im ersten als auch im zweiten Satz entstand ein wahrer Krimi. Zu Beginn gingen die Neckartailfingerinnen zwar in eine knappe Führung, danach fielen die Bälle allerdings immer abwechselnd in die jeweilige Feldhälfte. Es waren viele schöne Spielzüge und lange Ballwechsel zu sehen weshalb ein Sieg immer näher rückte. Am Schluss fehlten allerdings die letzten Kräfte und ein bisschen Konzentration um das Spiel für sich zu entscheiden.

Im zweiten Spiel gegen Nürtingen war von vornherein klar, dass diese Gegnerinnen stärker sind als die aus Neuffen. Trotzdem kamen die Mädels gut ins Spiel und es waren auch viele längere Ballwechsel zu sehen.

Der erste Satz ging dennoch deutlich an die Nürtingerinnen. Im zweiten Satz füllten Aufschläge, Annahmen und Angriffe das Punktekonto. Durch ein souveränes Zusammenspiel konnten die Gegnerinnen unter Druck gebracht werden und mit einem weiteren Quäntchen Glück gewann die Neckartailfinger U18 den 2. Satz. Voller Vorfreude und mit einer gehörigen Portion Motivation ging es in den 3. Satz. Nach einem deutlichen Vorsprung für die Mädels aus Neckartailfingen von 6:1 holten die Gegnerinnen plötzlich auf und so wurde der Abstand immer geringer. Leider ließen die Kräfte in der Zielgeraden nach und dieser Satz wurde an die Gegnerinnen abgegeben.

Trotz purem Nervenkitzel und keinem vollständig gewonnen Spiel, sieht man wirklich starke Verbesserungen im Zusammenspiel der Mannschaft, weshalb es laut den Zuschauern viel Spaß macht, das Spiel zu beobachten. Auch die Trainerin Heidi Süßer-Neps war voll des Lobes für das Team. Mit dem bisher mit Abstand besten Spieltag und einem positiven und optimistischen Gefühl für die nächste Saison geht es für die U18 in die “Winterpause‘‘ Nach den Ferien wird weiter trainiert; um das Spiel noch weiter auszubauen und zu verbessern und das bisher angeeignete Ballgefühl zu verfestigen.

Es spielten: Vanessa, Emily, Mila, Leni, Alisia, Melina, Jule und Marie-Fee 

 Bericht von Heidi S.N.

Gelesen 219 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 25 Januar 2023 11:12
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten